Wohnquartier-Hilligenwöhren
Wohnquartier Hilligenwöhren1

Wohnquartier Hilligenwöhren

Bauherr

Gundlach GmbH
& Co. KG

Bauherr

Gundlach GmbH
& Co. KG

Architekt

blauraum Architekten,
Hamburg

Architekt

blauraum Architekten,
Hamburg

Objekttyp

Wohnungsbau
Objektart
Neubau

Objekttyp

Wohnungsbau
Objektart
Neubau

Objektort

Hannover
Baukosten
26.000.000,-€

Objektort

Hannover
Baukosten
26.000.000,-€
Wohnquartier-Hilligenwöhren

Ausschreibung, Vergabe

MO Architekten
Ingenieure

Ausschreibung, Vergabe

MO Architekten
Ingenieure

Projektstatus

Baubeginn 2018

Projektstatus

Baubeginn 2018

Der Eigentümer, Firma Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG, vertreten durch die Firma Bothfelder Kamp GmbH, plant im Stadtteil Bothfeld Wohnungen in Form von Mehrfamilienhäusern, Reihenhäusern und Doppelhäusern für alle Altersgruppen und soziale Schichten. Es sollen 30 Häuser und 72 Wohnungen (102 Wohneinheiten) realisiert werden. Barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohnungen werden berücksichtigt. Die Wohnungen orientieren sich größtenteils
in Ost-West-Richtung. Durch vorgelagerte Balkone und Terrassen und bodentiefe Fenster werden die Wohnräume großzügig (Richtung Westen oder Süden) geöffnet und in den Außenraum erweitert. Die Reihenhäuser verfügen über eine ebenerdige Terrasse mit Gartenzugang sowie über eine Dachterrasse oder Loggia im 2. OG. Der regionalen Bautradition folgend ist der Vormauerziegel das bestimmende Material des Quartiers. Innerhalb des Verbands wird an definierten Stellen ein Ziermauerwerk durch einzelne vor- und zurückgesetzte Ziegel hergestellt. Die Fassaden werden so strukturiert und die Identität der Häuser herausgestellt. An den Balkonen und Loggien, sowie den Dachterrassen und Eingangsbereichen der Reihenhäuser wird der Klinker von einer Holzfassade abgelöst.