AQ8T2087
Virginia Hafen

Virginia Hafen City Hamburg

Bauherr

Überseequartier Beteil. GmbH Hamburg

Bauherr

Überseequartier Beteil. GmbH Hamburg

Architekt

Böge Lindner
K2 Architekten,
Hamburg

Architekt

Böge Lindner
K2 Architekten,
Hamburg

Objekttyp

Hotel und Wohnen
Objektart
Neubau

Objekttyp

Hotel und Wohnen
Objektart
Neubau

Objektort

Hamburg
Baukosten
27.500.000,-€

Objektort

Hamburg
Baukosten
27.500.000,-€

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure
in Zusammenarbeit mit Höhler+Partner

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure

Projektstatus

Baubeginn 03/2010
Fertigstellung 10/2011

Projektstatus

Baubeginn 03/2010
Fertigstellung 10/2011

Mit seiner Nutzungskombination aus Hotel, Wohnungen und Einzelhandel stellt das Projekt „Virginia“ den bislang seltenen Typus eines „hybriden Blockes“ dar und ist damit ein Beitrag zum Thema – Struktur, Körnung und Urbanität – der Hafen City. Der Entwurf modifiziert ein Konzept, indem der Block oberhalb eines vollständig überbauten Erdgeschosses durch schmale Frakturen in den Eckbereichen geöffnet wird. Durch diese Öffnungen ergeben sich interessante Blickbeziehungen und räumliche Übergänge zwischen dem Innenhof und dem städtebaulichen Umfeld. Die Außenfassaden sind durch rotes Ziegelmauerwerk gekennzeichnet.
Die Fassaden werden im Innenhof durch geschosshohe Verglasungen und durchlaufende Balkone geprägt.