HB Waterfront
HB Waterfront

Shoppingcenter Waterfront Bremen

Bauherr

LNC Property Group

Bauherr

LNC Property Group

Architekt

RKW Architektur +
Düsseldorf

Architekt

RKW Architektur +
Düsseldorf

Objekttyp

Retail
Objektart
Umbau

Objekttyp

Retail
Objektart
Umbau

Objektort

Bremen
Baukosten
32.000.000,-€

Objektort

Bremen
Baukosten
32.000.000,-€
HB Waterfront

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure in Zusammenarbeit mit Höhler+Partner

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure in Zusammenarbeit mit Höhler+Partner

Projektstatus

Baubeginn 11/2007
Fertigstellung 05/2009

Projektstatus

Baubeginn 11/2007
Fertigstellung 05/2009

Das „Waterfront Bremen“ findet seinen Ursprung in der Umnutzung und Revitalisierung des ehemaligen „Space-Parks“ in ein modernes Shopping und Entertainment-Center im Bremer Ortsteil Industriehäfen. Ein bedeutender Ansatz für das Shoppingcenter ist die bauliche Geste zur Stadt mit seiner verglasten Eingangsfront, den geschwungenen Mallbereichen und dem Food-Court mit seiner Ausrichtung zur Weser. Dementsprechend maritim ist der Außeraum gestaltet mit Fontänenbrunnen, Water-Bar und Weser-Lounge. Der Bereich zur Weser hin ist eine Zone zum Verweilen – etwa auf einer der temporären Sportflächen, unter dem „Shaded Walk“ – einer Baumallee aus Schnurbäumen – oder auf dem „Wooden Deck“ mit Gastronomieanbindung.