Kita St. Bonifatius Hamburg (Sentinel)

Bauherr

Erzbistum Hamburg

Bauherr

Erzbistum Hamburg

Architekt

BLK2
Böge Lindner K2 Architekten, Hamburg

Architekt

BLK2
Böge Lindner K2 Architekten, Hamburg

Objekttyp

Kindertagesstätte
Objektart
Neubau

Objekttyp

Kindertagesstätte
Objektart
Neubau

Objektort

Hamburg
Baukosten
5.300.000,-€

Objektort

Hamburg
Baukosten
5.300.000,-€

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure

Projektstatus

Baubeginn 05/2015
Fertigstellung 03/2017

Projektstatus

Baubeginn 05/2015
Fertigstellung 03/2017

Der Neubau wird neben der neuen Katholischen Kindertagesstätte St. Bonifatius mit ca. 110 Kindern auch 4 Wohnungen und im Innenhof eine Tiefgarage aufnehmen. Durch das bestehende, in rotem Backsteinen erstellte Ensemble aus Kirche und Gemeindebauten, wird die städtebauliche Vorgabe der umgebenden weißen Gründerzeit- Blockrandstruktur kontrastiert. Als Entwurfsparameter für den Neubau dienen die Ecksituationen im Anschluss an die 5 geschossige Gründerzeitbebauung, die unmittelbare Nähe zum bestehenden Kirchturms St. Bonifatius und die Fassaden des bestehenden Ensembles mit ihrer Materialität “Roter Ziegel“.
Das Projekt erhält eine Zertifizierung mit dem SHI-Gesundheitspass. Um für die Nutzer eine umfassende Wohngesundheit sicherzustellen, werden ausschließlich emissionsgeprüfte Baustoffe verwendet.