MO Architekten Ingenieure
Moritz + Krause PartGmbB

Ev-Luth. Kirchenkreiszentrum Bad Segeberg
- Holzskelettbau

Bauherr

Ev.-Luth. Kirchenkreis Segeberg - Plön

Bauherr

Ev.-Luth. Kirchenkreis Segeberg - Plön

Architekt

me di um Architekten,
Hamburg

Architekt

me di um Architekten,
Hamburg

Objekttyp

Kirchenverwaltung
Objektart
Neubau

Objekttyp

Kirchenverwaltung
Objektart
Neubau

Objektort

Bad Segeberg,
Schleswig-Holstein

Objektort

Bad Segeberg,
Schleswig-Holstein

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

MO Architekten
Ingenieure

Projektstatus

in Planung

Projektstatus

in Planung

Um auf der grünen Wiese im Gewerbegebiet eine Willkommensatmosphäre und Aufenthaltsqualität für das neue Verwaltungszentrum und eine Tagespflege zu schaffen, werden zunächst Räume gebildet: Die dreigeschossige Kirchenkreisverwaltung und die eingeschossige Tagespflege umschließen einen gemeinsamen Hof. Die dreigeschossige Giebelwand zur Straße markiert das Kirchenkreiszentrum mit Fernwirkung. Über den Hof wird das Kirchenkreiszentrum erschlossen. Licht fällt vom Oberlicht der zentral gelegenen Treppe in das Foyer. Einem Dorfplatz gleich, gruppieren sich um den Empfangsraum alle wesentlichen öffentlichen Funktionen des Gebäudes. Rund um die Treppe und damit zentral in den Geschossen gelegen, befinden sich die Kommunikationszonen. Hier trifft man sich – bewusst oder zufällig. Die Tagespflegeeinrichtung ist neben dem Kirchenkreiszentrum als eigenständiges Gebäude und als Teil des Ensembles konzipiert.